Fitness mit Baby im Buggy - Indoor & Outdoor

superMAMAfitness  - Indoor ist ein ganzheitliches Training für aktive Mütter mit Kind.

Du kannst direkt nach deinem Rückbildungskurs damit beginnen! In Ausnahmefällen kann der Kurs auch parallel zum Rückbildungskurs gestartet werden, sobald ihr Frauenarzt ihnen sein sportliches Einverständnis gegeben hat.

 

 

Das Training ist in zwei Bereiche eingeteilt: Ausdauer und Pilates. Ist das Baby noch klein und braucht die Nähe zur Mama, dann verbringt es den Ausdauerteil  des Trainings in einer ergonomischen Tragehilfe oder im Tragetuch . Größere Kinder oder Babys die nicht gerne getragen werden, sind meist auf der Krabbeldecke und sind dort  auch sehr zufrieden.

Pilatesübungen kümmern sich sehr gezielt um den Beckenboden und die Körpermitte.

 

Mitmachen können Mütter mit Kindern im Alter von 8  Wochen (bei Kaiserschnitt 12 Wochen) bis zum 3. Lebensjahr. Du hast jederzeit die Möglichkeit dein Kind zu stillen, neu zu wickeln oder zu füttern.

 

Vorteile:

  • Stärkung des Beckenbodens und der gesamten Körpermitte
  • Gesunder Gewichtsverlust und Körperstraffung nach der Schwangerschaft
  • Rückentraining
  • Kein Babysitter nötig
  • Kontakte zu Gleichgesinnten knüpfen

 

Was brauchst du:

  • Sportkleidung 
  • Getränk
  • ggf. eine Babytrage oder ein gewebtes Tuch (kein Elastisches) 

 

Was gibt es zu beachten:

  • bevor du beginnst, solltest du idealerweise einen Rückbildungskurs besucht haben
  • die Geburtswunden müssen vollständig verheilt sein
  • frühester Start 8 Wochen nach der Geburt, 12 Wochen nach einem Kaiserschnitt

 

Kursdetails:

8 x 60 Minuten für 99 € (Präventionskurs - 75€-100% werden von der Krankenkasse bezuschusst)


 

MommyFit - Outdoor ist ein Training an der frischen Luft, bei dem das Baby entweder im Buggy oder in der Tragehilfe dabei ist. Falls Ihr Kind nicht gerne im Kinderwagen fährt, dann können Sie es auch einfach tragen, dass mögen fast alle Kinder.

 

Im Schwerpunkt liegt immer der Beckenboden und Ihre Körpermitte, die nach den Strapazen der Geburt wieder in Form gebracht werden müssen. Der Kinderwagen wird in das Training integriert. Es gibt einen guten Mix aus Ausdauer- und Kräftigungsübungen.

 

Vorteile:
  • Stärkung des Beckenbodens und der Körpermitte
  • kein Babysitter nötig
  • Gesunder Gewichtsverlust und Körperstraffung nach der Schwangerschaft
  • Kontakte zu Gleichgesinnten knüpfen

Was brauchst du dazu:

  • Sportkleidung 
  • Getränk
  • einen Kinderwagen oder sporttauglichen Buggy

Mitmachen können Mütter mit Kindern im Alter von 8  Wochen (bei Kaiserschnitt 12 Wochen) bis zum 3. Lebensjahr.

Du hast jederzeit die Möglichkeit dein Kind zu stillen, neu zu wickeln oder zu füttern.

Der Kurs sollte bestmöglich im Anschluss an Ihren Rückbildungskurs besucht werden. Bei vorheriger Teilnahme muss mit dem behandelnden Arzt Rücksprache gehalten werden, ob ein Einstieg in den Sport wieder möglich ist.

 

Was gibt es zu beachten:

  • bevor Sie beginnen, sollten Sie idealerweise einen Rückbildungskurs besucht haben
  • die Geburtswunden müssen vollständig verheilt sein
  • frühester Start 8 Wochen nach der Geburt, 12 Wochen nach einem Kaiserschnitt

 

Kursdetails:

8 x 60 Minuten für 99 € (Präventionskurs - 75€-100% werden von der Krankenkasse bezuschusst)